Textpattern Forum

You are not logged in. Register | Login | Help

#11 2005-08-02 18:10:25

fripon77
Member
From: FKB
Registered: 2005-08-01
Posts: 10

Re: [de-de] x-beliebige php-datei einbinden...

1. mir fällt gerade auf: das hatte ich schon die ganze zeit auf “debug” – kanns daran liegen? nee, anscheinend nicht ;-)
2. http://www.domaingeändert.de/txp/ -> ganz oben sollte es jetzt stehen…. eine kleine tabelle (die wegen absichtlich fehlender css jetzt über die volle breite geht…)
3. quelltext: 0 error, 0 warning sagt firefox….

wie würdest du den die datei test.php auf deiner startseite einbinden? also ich meine welche syntax dazu verwenden?

danke für deine geduld & hilfe!!!

Last edited by fripon77 (2005-08-08 18:48:12)

Offline

#12 2005-08-02 18:26:41

Sencer
Developer emeritus
From: cgn, de
Registered: 2004-03-23
Posts: 1,803
Website

Re: [de-de] x-beliebige php-datei einbinden...

Bist du sicher, dass du die Zeilen in das richtige template gesetzt hast?

Ich würde folgendes machen:
<code><txp:php>include ‘.htaccess’;</txp:php></code>

Das nimmt für die Startseite bspw. den Inhalt der .htaccess mit auf.
stattdessen geht auch ‘test.php’. Wobei die pfade immer relativ zu der index.php im front-end sein müssen. Oder noch einfacher: Immer volle Pfade.

Meine Vermutung ist, dass du die Tags im falschen Page-Template o.ä. verwendest.

Offline

#13 2005-08-02 19:08:13

fripon77
Member
From: FKB
Registered: 2005-08-01
Posts: 10

Re: [de-de] x-beliebige php-datei einbinden...

die zeilen stehen momentan in der “Seitenvorlage” “default”

evtl. haben dich meine redirects in der .htaccess irritiert.

Offline

#14 2005-08-08 19:05:29

fripon77
Member
From: FKB
Registered: 2005-08-01
Posts: 10

Re: [de-de] x-beliebige php-datei einbinden...

danke, danke, danke!

das ist die lösung:

[code] < txp:php >include ‘http://www.meinedomain.de/ordner/datei.php’;< /txp:php > [/code]

Last edited by fripon77 (2005-08-08 19:09:15)

Offline

#15 2005-08-08 20:02:56

Sencer
Developer emeritus
From: cgn, de
Registered: 2004-03-23
Posts: 1,803
Website

Re: [de-de] x-beliebige php-datei einbinden...

Wenn du ein http:// vor die datei klemmst, dann öffnet er die Datei über die URL-wrapper. D.h. er inkludiert nicht den Code selber, sondern macht einen HTTP-Request zu der URL, und inkludiert dann die daraus resultierende HTML Datei. Das man in ausnahmefällen (wie scheinbar jetzt bei dir) ein mehr oder weniger gleiches Ergebnis haben, aber es ist nicht empfehlenswert. Stattdessen besser den Pfad auf dem Server angeben. ;)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB